Streng genommen sind Quellwassersalze & Seesalze Steinsalze. Allerdings wurden diese im Laufe der Zeit durch unterirdische Quellen, Bäche oder Seen als Sole an die Oberfläche gespült. Manche Salzseen machen die Ernte des Salzes besonders einfach. Sie trocknen über die Sommermonate einfach aus, was man dann treffend als Salzwüste bezeichnet.

 

 

Kalahari Wüstensalz
200 g

 

Herkunft: Südafrika

Quellwassersalz aus der Kalahari Wüste, Südafrika!
Dieses Salz wird in der Kalahari Wüste im südlichen Afrika aus einem natürlichen Salzsee gewonnen.

Qualitätsmerkmale dieses Salzes:
Sonnengetrocknet, per Hand gewonnen, reines Natursalz ohne Zusätze, über 280 Mio. Jahre alt, enthält viele Mineralien und Spurenelemente.
Spitzenköche schwören auf dieses naturreine und qualitativ hochwertige Wüstensalz!
Ausgezeichnet vom Internationalen Qualty & Taste Institut in Brüssel!
Sehr intensiver Geschmack.

Es kann für alle Speisen verwendet werden.

3,90€

 

Quellwassersalz aus Portugal
200 g

 

Herkunft: Portugal

In den Salinen von Marinhas do Sal in der Nähe von Aveiro wird noch heute in mühsamer Handarbeit das Quellwassersalz aus Portugal gewonnen.
Bei diesem Salz handelt es sich um ein Ursalz, das von ca. 200 Mio. Jahren durch die Austrocknung des Urmeeres entstand. Durch unterirdische Wasserläufe wird das Salz aus dem Gestein gewaschen und tritt in Quellen als Sole an die Erdoberfläche.
Besonderheiten: sehr energetisch
Es hat eine natürlich herzhafte Salznote.

Das Quellwassersalz hat einen milden Geschmack und eignet sich zu Suppen und Eintöpfen mit Fisch und Fleisch!

4,80 €

 

Inka
Sonnensalz
200 g


 

Herkunft: Peru

Das Inka Sonnensalz ist ein Quellwassersalz und kommt von der Hochebene der peruanischen Anden.
Es wird heute noch auf die gleiche Weise gewonnen wie schon zur Zeit der Inkas!
Das Inka Sonnensalz ist eine sonnengetrocknete und unbelastete Delikatesse.
Es entspringt einer in 3000m Höhe gelegenen salzhaltigen Quelle in der Gegend des Machu Picchu und ist dadurch reiner und unbelasteter als das Wasser unserer großen Meere.
Es hat einen hohen Mineralienanteil und eine leicht gelbliche Farbe.
Der Geschmack ist mild salzig.

Inka Sonnensalz ist geeignet für klassische Hausmannskost!

4,95 €